Rugby Potsdam

Mitgliedschaft im Verein "Rugby Potsdam"

Wir freuen uns, dich in unserem Verein begrüßen zu können!! Du hast dich für einen tollen Sport entschieden.

Damit du mit deinem neuen Verein und deinem Team viel Freude hast (und wir auch mir dir), möchten wir dir einige Infos vorab geben.

Zeige dich respektvoll gegenüber anderen Mannschaften

  • Wir lieben Rugby und opfern gerne unsere Zeit dafür. Andere Teams machen das aber auch und verdienen dafür unseren Respekt.

  • Der Platz gehört den Trainern und Spielern. Gib ihnen eine Chance auf ein schönes Spiel und ruf nicht ständig dazwischen.

  • Wir sind mit vielen Vereinen in Brandenburg, Berlin und Deutschland freundschaftlich verbunden. Gegenseitige Hilfe bei Auswärtsspielen gehört zum guten Ton dazu.

Mach mit!!

Jeder Verein lebt von seinen Mitgliedern - wir auch. Hilf uns, damit wir gemeinsam erfolgreich sind!

 

  • Beteilige dich an unseren Verkaufsständen, z.B. auf Turnieren oder dem Weihnachtsmarkt

  • Unterstütze beim Standaufbau bei Turnieren

  • Komm zu unseren Spielen und bring doch einfach deine Freunde mit

  • Sei für dein Team da

  • Jedes Team benötigt Teambetreuer oder Trainer. Falls du an einem von beiden Spaß hast, bist du gerne gesehen - auch ohne langjährige Rugby-Erfahrung.

Fotorechte:

Unsere Öffentlichkeitsarbeit lebt von den Bildern unserer Spiele. Dafür haben wir im Aufnahmeantrag einen Passus eingebaut, in dem du uns das Recht zur Nutzung von Motiven gibst, auf denen du ganz oder teilweise zu sehen bist.

Wenn du dein Einverständnis zurückziehen oder ein Foto von der Seite entfernen lassen möchtest, wende dich bitte an presse@rugby-potsdam.com

Ps.: Wir sind auch auf Facebook, Youtube, Instagramm & Co. unterwegs.

Vereinskosten:

Für Kinder und Jugendliche liegen diese bei 120 Euro im Jahr. Bei achtmal Training im Monat plus Wettkämpfe ist gerade einmal ein Euro pro Training oder Wettkampf. Wir denken, das ist fair.  

Die Kosten für Erwachsene liege bei etwa 160 Euro. Die Teilnahme über den Hochschulsport der Universität ist etwas günstiger.

Verletzungen:

Wie bei jedem anderen Sport kann man sich auch beim Rugby verletzen. Die Risiken liegen jedoch nicht höher als z.B. beim Fußball, Handball, Reiten oder Volleyball, auch wenn Rugby erst einmal etwas robuster wirkt.

Wir haben für jedes Mitglied eine Grund-Unfallversicherung abgeschlossen. Prüfe bitte selbst, ob du zur Sicherheit noch eine eigene Unfallversicherung abschließen möchtest.

Bereit zum Training?

Dann findest du hier:

 

Antrag auf Mitgliedschaft

USV Lastschrifteneinzug

USV Satzung (September 2017)

Unfall-Schadenanzeige (Neu: 2013)

Haftpflicht-Schadenanzeige (Neu: 2017)

Fotorechte