Wir wünschen einen guten Rutsch in das Jahr 2022



Liebe Mitglieder, Fans, Freunde, Angehörige und Spieler und Spielerinnen des USV Rugby Potsdam,


ein weiteres Jahr inmitten dieser Pandemie mit all ihren Einschränkungen und neuen Regeln ist fast vorüber. Daher wollen wir diesen Moment nutzen und euch allen für die Treue und vor allem euer Engagement danken. Ohne die vielen Stunden mit den zahlreichen Teams oder auch hinter den Kulissen wäre so Vieles nicht möglich gewesen. Das Jahr 2021 hat es auf jeden Fall in sich gehabt. Unsere Frauenteam ist erneut auf Titelkurs und bislang ungeschlagen in der aktuellen Saison. Das Herrenteam im Siebener-Rugby landete nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen am Ende auf Platz Zwei der Berlin-Brandenburg-Sevens-Series hinter dem RK 03 Berlin. Unser Nachwuchs präsentiert sich auf den Kinderturnieren bestens und unser Siebener-Rugbyteam der Altersklasse U 16 konnte sich die Meisterschaft in der Siebener-Liga Berlin-Brandenburg-Sachsen sichern. Als Krönung des Ganzen hat sich nach jahrelanger Abstinenz wieder ein Potsdamer 15er Rugbyteam gebildet mit Unterstützung der U 18-Spieler aus Hohen Neuendorf und konnte auch direkt die Regionalliga dominieren. Das Potsdamer Eigengewächs und Nachwuchsnationalspieler Felix Meesmann hat seinen Lebensmittelpunkt für das Studium nach Heidelberg verlegt und spielt nun beim SC Neuenheim in der ersten Bundesliga. Dennoch wird Felix stets einen Platz in unserem Verein haben. All das zeigt, dass unser Verein stetig weiterwächst und auch sportlich auf dem besten Weg ist. Daher danken wir an dieser Stelle auch allen Spielerinnen und Spielern, allen Trainerinnen und Trainern und natürlich auch den zahlreichen Eltern, die immer wieder mit Herzblut dabei sind!


Wir wünschen euch einige entspannte Tage im auslaufenden Jahr 2021 und einen guten Rutsch in das hoffentlich besser werdende Jahr 2022!


Bleibt am Ball und wir sehen uns alle im neuen Jahr wieder.


Euer Vorstand der Rugbyabteilung des USV Potsdam

87 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen