U16 und U18 bei Deutscher Meisterschaft

Bei der Deutschen Meisterschaft im 7er Rugby der Vereine trafen sich am 22. Juni fünf Mannschaften der U16 und sechs Mannschaften der U18 aus ganz Deutschland in Potsdam. Die Spielgemeinschaft „Junge Preußen“ unter Beteiligung von Felix, Mikka und Richard erkämpften sich in spannenden Spielen den 3. Platz. Unsere U18er Sebastien, Robert und Corbinian erlangten in ihrer Spielgemeinschaft den 5. Platz.



Das Turnier, organisiert von engagierten Eltern war für Alle ein tolles Erlebnis und ein guter Einstieg in die Ferienzeit.


Text: Antje Wildgrube

23 Ansichten