Potsdamer Siebener-Team endlich wieder in Aktion!


Nach anderthalbjähriger Pause konnte das Potsdamer Sevens-Team am 26. Juni endlich wieder ein Turnier spielen. Einige Abläufe waren dementsprechend noch nicht ganz rund, weshalb es zunächst eine knappe Niederlage gegen Hohen-Neundorf gab. Eine Leistungssteigerung brachte dann aber Siege gegen Hennigsdorf und Gastgeber Velten, sodass das Brandenburger Turnier als erfolgreicher Wiederauftakt eingestuft werden kann!






14 Ansichten0 Kommentare