Mannschaften der U8 und U10 des USV Potsdam waren am 18.08.19 beim Saisonauftaktsturnierdes BSV

Unsere Mannschaft trat mit folgenden Spielern an: Kotaro, Friedrich, Till, Charlie, David und Arthur.

Sie wurden von immer wieder wechselnden Spielern des BSV’s unterstützt.


Oranienburg Raptors vs. USV Potsdam (4:2): Das erste Spiel der Saison trat die U10 des USV gegen

die Oranienburg Raptors an. Ein kontaktreiches Spiel mit eindrucksvollen Tackles und schnellen

Offloads endete mit dem Spielstand 4:2.


BRC vs. USV Potsdam (3:3): Nach einer kleinen Verschnaufpause spielten die Potsdamer gegen den

BRC. Den Zuschauern wurde ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen geboten. Insgesamt konnten

sowohl drei Potsdamer als auch drei BRC Spieler durchbrechen und für ihre Mannschaften punkten.

BSV vs. USV Potsdam (4:0): Gleich im Anschluss stand die Partie gegen den BSV auf dem Spielplan.

Das überlegene Team des Gastgebers zwang die Potsdamer in die Defensive. Trotz starker Tackles

seitens der Potsdamer gelang es dem BSV vier Versuche zu erzielen.


Stahl Hennigsdorf vs. USV Potsdam (4:3): Abschließend trat das Team des USV gegen die Spieler von Stahl Hennigsdorf an. In der ersten Halbzeit dominierte der USV das Spiel. Nach der Halbzeit mobilisierte Hennigsdorf seine Reserven und holte auf. Das Spiel entschied sich erst in der letzten Minute. Hennigsdorf gelangte auf der Seite von Potsdam an den Ball. Nach dem das Team des USV den ersten Angriff aufhalten konnten, startete Hennigsdorf einen weiteren Angriff, den Potsdam nicht

mehr vereiteln konnte.


Am Ende gab es für alle Rugbyspieler eine Medaille und eine Caprisonne.


0 Ansichten