Durchhalten!

Liebe Kinder, liebe Eltern und Freunde des Rugbysports,


noch gibt es keine konkreten Hinweise von Seiten des Ministeriums oder der Sportbünde aber die Lockerungen im Bereich Schule lassen ein wenig hoffen und der neue Stufenplan der Bundesregierung lässt einen kleinen Silberstreifen am Horizont erkennen.



Die aktuelle Lage ist unverändert hart für alle, die gern Sport treiben. Der Sportbetrieb ist noch auf allen Sportanlagen untersagt, so auch auf unserem Rugbyplatz.

Homeschooling und eingeschränkte Freizeitmöglichkeiten haben bestimmt bei allen Spuren hinterlassen.


Um als Rugbyspieler wieder voll ins Training einzusteigen, muss man vorbereitet sein. Also nutzt die Zeit bis zum Beginn des Trainings, um euch fit zu halten.

Vielleicht habt ihr schon längst Kontakt zu euren Trainern aufgenommen und seit gut versorgt. Wenn nicht, bekommt ihr über die Trainer Anregungen wie ihr euch fit machen könnt. Egal, ob im Garten, im Wald oder auf Parkanlagen, nutzt alles aus, was geht.


Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Mitgliedern für ihre Treue zur Rugbyabteilung über diesen langen und schwierigen Zeitraum hinweg und hoffen, euch alle bald wieder auf unserem Platz sehen zu können.

Momentan richten wir uns nach den Verlautbarungen der Presse und der gültigen Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg. Sollte es Änderungen geben, informieren wir euch an dieser Stelle natürlich sofort darüber.



Bleibt gesund.

Vorstand Abteilung Rugby des USV Potsdam

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen